Skip to main content

ENIWA AG UNTERWEGS MIT DEM NEW CITROËN BERLINGO VAN

Die Eniwa AG ist schon länger mit verschiedenen Modellen von Citroën unterwegs. Ein grosser Vorteil ist die Auswahl der Motorisierungen. Sei es Elektro- oder Verbrenner-Antrieb, die Platzverhältnisse in den Fahrzeugen sind identisch und bieten den gleichen Komfort. Der Citroën Berlingo hat sich schon länger als ideales Fahrzeug bewiesen. Die Installateure schätzen beim Berlingo Van nicht nur den Komfort, sondern auch die grosse Modularität und die Übersichtlichkeit.

Nun durften wir mit grosser Freude der Abteilung Elektroinstallationen den ersten NEW Citroën Berlingo Van ausliefern. Beim NEW Citroën Berlingo sind eine Reihe von neuen Assistenzsysteme verbaut, die den Installateuren das Fahrten zu den Kunden noch leichter machen.

Herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen. Das ganze Team der Garage Rebmann wünscht weiterhin gute und unfallfreie Fahrt. Wir sind für euch da. 

CITROËN FEIERT 90 JAHRE TRACTION AVANT

Citroën feiert 90 Jahre «Traction Avant». Am 18. April 1934 in Paris vorgestellt, wurde der Wagen zu einem Meilenstein, der Citroën wiederbeleben sollte und den Innovationsgeist des Herstellers unterstrich. Citroën brachte 1919 die Serie...

‹Le CHËVRON›: EIN ORT IM HERZEN VON PARIS, UM DEN NEUEN CITROËN Ë-C3 ZU ENTDECKEN

Citroën freut sich, die Eröffnung des temporären Raums ‹Le CHËVRON› am 19. April bekannt zu geben. Der Standort am Boulevard Haussmann 45 ist ein internationales Schaufenster im Herzen von Paris.

Der NEUE CITROËN C3 AIRCROSS

Citroën enthüllt die ersten Bilder des neuen C3 Aircross. Er präsentiert sich in der gleichen Designsprache wie die C3-Limousine und teilt mit ihr das Versprechen von Raum und Komfort an Bord sowie das Bestreben, den Markt mit einer sehr...

DER NEUE CITROËN C3 FÄHRT JETZT AUCH MIT EFFIZIENTEN VERBRENNUNGSMOTOREN VOR

Nachdem Citroën mit der Einführung des neuen ë-C3 das Preis-Leistungs-Verhältnis für den Elektro-Pkw-Markt neu definiert hat, setzt Citroën seine Dynamik fort und öffnet jetzt die Bestellungen für den neuen C3 mit Verbrennungsmotoren.

THE CITROËNIST

Die neue Ausgabe des digitalen Magazins zur ë-Mobilität von Citroën Schweiz ist da, - The Citroënist! Design-Geheimnisse, Fakten und die Zukunft der Elektromobilität, exklusive Interviews, Citroën-Neuheiten und vieles mehr... Entdecke jetz...

ERSTES BEZAHLBARES ELEKTROAUTO - DER Ë-C3 YOU

Das erste bezahlbare europäische Elektroauto hat jetzt offizielle WLTP-Reichweitendaten: Der ë-C3 YOU, der bereits ab CHF 24'690.- bestellbar ist, bietet eine Reichweite von bis zu 326 km nach WLTP (Stromverbrauch (kombiniert) nach WLTP in kWh / 1...

Weitere Newsbeiträge

  • ENIWA AG UNTERWEGS MIT DEM NEW CITROËN BERLINGO VAN

    Die Eniwa AG ist schon länger mit verschiedenen Modellen von Citroën unterwegs. Ein grosser Vorteil ist die Auswahl der Motorisierungen. Sei es Elektro- oder Verbrenner-Antrieb, die Platzverhältnisse in den Fahrzeugen sind identisch und bieten den gleichen Komfort. Der Citroën Berlingo hat sich schon länger als ideales Fahrzeug bewiesen. Die Installateure schätzen beim Berlingo Van nicht nur den Komfort, sondern auch die grosse Modularität und die Übersichtlichkeit.

    Nun durften wir mit grosser Freude der Abteilung Elektroinstallationen den ersten NEW Citroën Berlingo Van ausliefern. Beim NEW Citroën Berlingo sind eine Reihe von neuen Assistenzsysteme verbaut, die den Installateuren das Fahrten zu den Kunden noch leichter machen.

    Herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen. Das ganze Team der Garage Rebmann wünscht weiterhin gute und unfallfreie Fahrt. Wir sind für euch da. 

  • CITROËN FEIERT 90 JAHRE TRACTION AVANT

    Citroën feiert 90 Jahre «Traction Avant». Am 18. April 1934 in Paris vorgestellt, wurde der Wagen zu einem Meilenstein, der Citroën wiederbeleben sollte und den Innovationsgeist des Herstellers unterstrich. Citroën brachte 1919 die Serienproduktion von Automobilen nach Europa und sorgte mit Innovationen wie dem Halbkettenfahrzeug «Autochenille» (1921), der Ganzstahlkarosserie (1924) und dem vibrationsarmen «Floating Motor» (1932) für Aufsehen. Der neue Wagen wurde unter dem Namen «7» eingeführt, der sich auf seine für die Besteuerung relevante Steuerleistung (Cheval fiscal, CV) bezog, und erhielt bald den Namen Traction Avant, da er eine neue Innovation bot, für die er berühmt wurde.

  • ‹Le CHËVRON›: EIN ORT IM HERZEN VON PARIS, UM DEN NEUEN CITROËN Ë-C3 ZU ENTDECKEN

    Citroën freut sich, die Eröffnung des temporären Raums ‹Le CHËVRON› am 19. April bekannt zu geben. Der Standort am Boulevard Haussmann 45 ist ein internationales Schaufenster im Herzen von Paris.

  • Der NEUE CITROËN C3 AIRCROSS

    Citroën enthüllt die ersten Bilder des neuen C3 Aircross. Er präsentiert sich in der gleichen Designsprache wie die C3-Limousine und teilt mit ihr das Versprechen von Raum und Komfort an Bord sowie das Bestreben, den Markt mit einer sehr wettbewerbsfähigen Preispositionierung aufzumischen. Beide Modelle basieren auf der gleichen Smart-Car-Plattform, die eine grosse Vielfalt an Antriebsvarianten bei vertretbaren Kosten ermöglicht.

  • DER NEUE CITROËN C3 FÄHRT JETZT AUCH MIT EFFIZIENTEN VERBRENNUNGSMOTOREN VOR

    Nachdem Citroën mit der Einführung des neuen ë-C3 das Preis-Leistungs-Verhältnis für den Elektro-Pkw-Markt neu definiert hat, setzt Citroën seine Dynamik fort und öffnet jetzt die Bestellungen für den neuen C3 mit Verbrennungsmotoren.

  • THE CITROËNIST

    Die neue Ausgabe des digitalen Magazins zur ë-Mobilität von Citroën Schweiz ist da, - The Citroënist!
    Design-Geheimnisse, Fakten und die Zukunft der Elektromobilität, exklusive Interviews, Citroën-Neuheiten und vieles mehr...
    Entdecke jetzt "The Citroënist": https://citroenist-mag.ch/de/
  • ERSTES BEZAHLBARES ELEKTROAUTO - DER Ë-C3 YOU

    Das erste bezahlbare europäische Elektroauto hat jetzt offizielle WLTP-Reichweitendaten: Der ë-C3 YOU, der bereits ab CHF 24'690.- bestellbar ist, bietet eine Reichweite von bis zu 326 km nach WLTP (Stromverbrauch (kombiniert) nach WLTP in kWh / 100 km: 17,1; CO2-Ausstoß (g/km) nach WLTP: 0).

  • STELLANTIS FÜHRT MY TASKS FÜR NUTZFAHRZEUG-FLOTTEN EIN

    Stellantis führt unter dem Namen MyTasks das branchenweit erste Tool für Flottenmanager ein, das in Echtzeit über das eingebaute Infotainment-System im Fahrzeug die Kommunikation mit Fahrerinnen und Fahrern im Einsatz, die Zuweisung von Aufgaben sowie Status-Aktualisierungen ermöglicht. MyTasks bietet Fahrern und Flottenmanagern gleichermaßen Vorteile: Fahrer müssen nicht mit Smartphones herumhantieren, sodass sie weniger abgelenkt sind. Flottenmanager brauchen kein Aftermarket-Zubehör, was Effizienz und Sicherheit erhöht.
    Die App ist eine innovative, patentierte Schnittstelle zwischen Flottenmanager und Fahrer, die Over-the-Air-Funktionen und -Updates nutzt. Dank der Over-the-Air-Updates kann MyTasks auch in Stellantis-Fahrzeugen mit kompatiblem Kommunikations- und Infotainment-System bereitgestellt werden, die bereits im Einsatz sind.

  • GEWINNERIN WETTBEWERB WEIHNACHTEN 2023

    Mit dem Versand der Weihnachtskarten 2023 an unsere Kundinnen und Kunden, konnten sie an einem Wettbewerb mitmachen. Mit der Frage, was sie an Frankreich schätzen, war Liebe zum Land und Kreativität gefragt. 
    Die zahlreichen Zusendungen haben uns sehr gefreut und uns gezeigt, dass unsere Kundschaft unsere Liebe zu Frankreich teilt. 

    Den ersten Preis für die kreativste Einsendung durften wir Frau van den Boom übergeben. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Fahrt und alles Gute.  

  • CITROËN ë-C4 X GEWINNT DEN TEST ÜBER 1'000 km.

    Die Möglichkeit, längere Strecken komfortabel zurückzulegen, stellt für viele Interessenten eine
    wesentliche Überlegung beim Kauf von Elektrofahrzeugen dar. In der Branche haben zahlreiche Hersteller auf diese Bedenken
    reagiert, indem sie Modelle mit grosser Reichweite, allerdings auch mit schwereren, kostspieligeren und weniger effizienten
    Batterien entwickelt haben. Citroën hingegen hat einen anderen Ansatz gewählt, indem das Unternehmen auf Batterien setzt,
    die zwar leistungsfähig, aber dennoch kompakt, leicht und kostengünstig sind. Diese Strategie, kombiniert mit der
    Möglichkeit, mit einer Schnellladefähigkeit von 100 kW zu laden, ermöglicht es, auch längere Fahrten gelassen zu bewältigen.

  • DER NEUE CITROËN Ë-C3 IST AB SOFORT BESTELLBAR

    Mit der Enthüllung der vierten Generation des C3 stellt Citroën die Standards für in Europa entwickelte und gefertigte Fahrzeuge des B-Segments auf den Kopf. Der vollelektrische ë-C3 bietet klassenbesten Komfort, ein einfaches Elektroerlebnis, eine herausragende Ausstattung sowie ein bemerkenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • DER NEUE CITROËN HOLIDAYS: MASSGESCHNEIDERT FÜR KOMFORTABLE AUSFLÜGE

    Der Citroën Holidays ist ein wahrer mobiler Kokon, der bis ins kleinste Detail für ein komfortables und uneingeschränktes Reiseerlebnis optimiert ist. Er bietet bis zu vier Schlafplätze, eine Küche, einen abnehmbaren Tisch, ein ausklappbares Dach, drehbare Vordersitze und viele weitere Ausstattungsmerkmale.

  • NEUER CITROEN SPACETOURER: ROLLENDE LOUNGE, KOMFORTABEL, CONNECTED, STILBEWUSST

    Der neue SpaceTourer ist eine vernetzte, vielseitige, rollende Lounge mit zahlreichen
    Konfigurationsmöglichkeiten. Bis zu neun Personen können komfortabel befördert werden. Der Minivan ist
    das ideale moderne Werkzeug, um alle Aufgaben des täglichen Lebens zu bewältigen, sei es beruflich oder
    privat.

  • DER NEUE CITROËN Ë-C3 GEWINNT AUTOBEST „ECOBEST“- AWARD 2024

    Die Autobest-Jury hat den neuen Citroën ë-C3 mit dem „Ecobest“-Award 2024
    ausgezeichnet. Der Award würdigt Fahrzeuge, die in den Bereichen Umweltfreundlichkeit, Energieeffizienz
    und Minimierung der Umweltbelastung herausstechen. Die Autobest-Jury zeichnet den ë-C3 als das
    überzeugendste Elektroauto für das Jahr 2024 aus.

  • DIGITALER, VIELSEITIGER UND ELEKTRISCH: DER NEUE CITROËN Ë-BERLINGO

    Citroën erneuert sein legendäres Modell Berlingo und hebt es auf ein ganz neues Niveau. Mit seinem modernen, ausdrucksstarken Design mit einer neu gestalteten Frontpartie, bietet der Berlingo in puncto Fahrspaß, Komfort und Technik ein Erlebnis an Bord, das einer Limousine würdig ist. Mehr denn je erfüllt er die Erwartungen der Kunden mit einem aktiven Lebensstil, mit noch mehr Komfort dank Citroën Advanced Comfort Sitzen® sowie Infotainmentsystem und Konnektivität der neuesten Generation, bei unverändert guter Praktikabilität und Modularität.

  • CITROËN SENKT DIE PREISE DAUERHAFT

    Citroën reagiert zum Wohl seiner Kunden auf hohe Energie- und Verbraucherpreise: Denn angesichts der hohen Inflation ist der Preis für ein neues Fahrzeug heute von entscheidender Bedeutung. Da für Citroën das Wohlergehen der Kunden und eine erschwingliche Mobilität seit jeher zentrale Markenwerte sind, ist es an der Zeit, den steigenden Preisen entgegenzuwirken: Citroën senkt ab sofort die Listenpreise seiner PW-Produktpalette in der Schweiz deutlich um bis zu CHF 8'800.-. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Reduzierung um 13 %. Somit bietet die Marke mit dem Doppelwinkel auch in Zukunft bezahlbare Mobilität für alle.

  • Der neue Citroën C3

    Mit der Enthüllung der vierten Generation des C3 stellt Citroën die Standards für in Europa entwickelte und gefertigte Fahrzeuge des B-Segments auf den Kopf. Der vollelektrische ë-C3 bietet klassenbesten Komfort, ein einfaches Elektroerlebnis, eine herausragende Ausstattung sowie ein bemerkenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis. Produziert wird er in Europa.

  • Tag der offenen Autotüren am 20. und 21. Oktober 2023

    Erleben Sie am 20. und 21. Oktober 2023 die neusten Modelle von Citroën und DS Automobiles.

    Freitag, 20. Oktober 2023, 16:00 - 20:00 Uhr
    Samstag, 21. Oktober 2023, 09:00 - 17:00 Uhr

    DS 3, DS 7, C4 X, C5 Aircross Mildhybrid, AMI und mehr.

    • Die neusten Modelle entdecken
    • Feine Flammkuchen und Macarons geniessen
    • Lagerprämien auf ausgestellten Fahrzeugen
    • Radwechsel auf Anmeldung
    • Hüpfburg für die Kids

    Bestaunen Sie die aktuellen Modelle von Citroën und DS Automobiles mit grossartigen Angeboten.
    Wir freuen uns auf Sie.

  • Citroën 2CV feiert 75. Geburtstag

    Citroën feiert den 75. Geburtstag eines seiner bekanntesten Modelle: des 2CV. Er wurde im Citroën-Designzentrum in der Rue du Théâtre in Paris entworfen und im Testzentrum La Ferté-Vidame in der Region Eure-et-Loir weiterentwickelt. Auf dem Pariser Autosalon wurde er am 7. Oktober 1948 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der 2CV hat eine aussergewöhnliche Geschichte: Insgesamt wurden 5.114.969 Einheiten produziert, darunter 1.246.335 2CV Kastenwagen. Der allerletzte 2CV verliess 42 Jahre nach seiner Markteinführung am 27. Juli 1990 um 16 Uhr das Werk Mangualde in Portugal.

  • Citroën Type Holidays

    Mit dem Citroën Type Holidays, der auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon vom 25. August bis zum 3. September 2023 erstmalig öffentlich präsentiert wird, steigt die Doppelwinkel-Marke als eigenständiger Hersteller in den Markt für umgebaute Camper Vans ein. Das neue Modell verbindet Features des kultigen Typ H mit dem modernen SpaceTourer – eine trendige Kombination, die im nächsten Jahr über das Citroën-Vertriebsnetz erhältlich sein wird und die den Auftakt für die neue „Holidays“-Produktreihe bildet.

  • AMI an der Streetparade Zürich

    Exklusiv und einmalig wurde die grösste Technoparty der Welt nicht von einem Love Mobile, sondern von zwei Citroën Ami angeführt. An der 30. Street Parade in Zürich wurden die zwei „kleinen Freunde“ stilecht im Look & Feel der Street Parade foliert und standesgemäss mit den beiden Jubiläumszahlen 3 und 0 auf ihren Dächern versehen. Begleitet wurden sie von den Eurodancers, der erfolgreichen Schweizer Show- und Cheerdance Gruppe, die in farbenfrohen, mit Citroën AMI und Street Parade gebrandeten Outfits Umzugsteilnehmern wie Schaulustigen tänzerisch einheizten. Neben der physischen Präsenz des neuen Citroën Ami an der Street Parade trat er auch virtuell auf speziellen DOOH-Screens, die rund um alle Street Parade Bühnen angebracht waren, sowie in Posts und Stories auf Social Media in Erscheinung.

  • 24. WELTTREFFEN DER FREUNDE DES 2CV

    Der Jura bereitet sich darauf vor, diesen Sommer vom 25. bis 30. Juli Gastgeber einer Veranstaltung von internationaler Bedeutung zu sein. Zum dritten Mal ist die Schweiz Gastgeberland für das grösste Treffen alter Fahrzeuge in Europa, das alle zwei Jahre stattfindet. Eine Veranstaltung mit einer fast 50-jährigen Tradition, die Jung und Alt erfreut.

  • Erfolgreicher Abschluss der LAP

    Nach drei Jahren Lehrzeit schloss Nail Wehrli als 3. Bester im Kanton Aargau seine Lehrzeit erfolgreich mit einer Gesamtnote von 5.2 ab. Wir freuen uns, ihn weiterhin zu unserem Team zählen zu dürfen. 

  • Citroën AMI: Verkaufsstart

    Innovation ist ein wichtiger Bestandteil der DNA von Citroën, sowohl im Hinblick auf Produkte als auch auf Services. Der neue Ami hat bisher kein Pendant in der Mobilitätslandschaft. Citroën präsentiert mit dem Ami eine wirklich neue, rein-elektrische Mobilitätslösung, die für jedermann zugänglich und einfach zu nutzen ist.
    Ab heute ist der Citroën Ami auch in der Schweiz online ab CHF 9'090.- inkl. MwSt erhältlich.

  • Citroën feiert 55 Jahre Méhari

    Am 16. Mai 1968, also vor fast genau 55 Jahren, stellte Citroën inmitten der französischen Studentenproteste auf dem Golfplatz von Deauville sein neuestes Fahrzeug vor: den Méhari – ein untypischer Pick-up mit 28 bis 32 PS und einer ABS-Karosserie (Acrylnitril-Butadien-Styrol), entworfen von Roland de La Poype. Er basierte auf der Plattform der Dyane 6 und wurde demnach bei seiner Präsentation unter dem Namen Dyane 6 Méhari vorgestellt. Fast 20 Jahre lang, von 1968 bis 1987, wurden 144.953 Exemplare gebaut (darunter 1.213 Méhari 4x4), ein bemerkenswerter Erfolg für dieses ungewöhnliche Fahrzeug. Der Méhari wurde grösstenteils im Citroën-Werk im belgischen Forest produziert, aber auch in sieben weiteren Werken in Frankreich, Spanien und Portugal.

  • Filmstart von "Asterix & Obelix im Reich der Mitte"

    Am 18. Mai 2023 startet der neueste Blockbuster rund um die beiden Kulthelden Asterix und Obelix im Verleih von LEONINE Studios in den deutschen Kinos. Bei ihrem actionreichen Abenteuer spielen nicht nur der kraftgebende Zaubertrank, Stars wie Zlatan Ibrahimović als Römer und natürlich die beiden stärksten und tapfersten Gallier selbst entscheidende Rollen. Auch ein eigens von Citroën entwickelter Streitwagen kommt zum Einsatz, der eine Neuinterpretation des 2CV darstellt und die beiden Titelhelden sicher und komfortabel nach China bringt.

  • THE CITROËNIST - die digitale Broschüre über ë-Mobilität

    Der Link zur Broschüre: The Citroënist

     Unsere zwei Citroën Influencerinnen, Carla Welti und Megan Kohler präsentieren Ihnen ihre ë-Stars:

    Der Citroën C5 X - das Reisefahrzeug

     

    Der Citroën ë-C4 - Komfort à la française. 

  • CITROËN XANTIA FEIERT 30. GEBURTSTAG

    Der Citroën Xantia, der im März 1993 auf dem Genfer Automobilsalon der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde, feiert sein 30-jähriges Jubiläum und wird zum Sammlermodell. Der Xantia wurde von 1993 bis 2002 (bis 2010 im Iran erhältlich), in einer Stückzahl von 1.326.259 Exemplaren vor allem in der Fabrik in Rennes-la-Janais produziert und ist zu einer Ikone der Marke Citroën geworden.

    Daniel Abramson entwarf im Citroën Designzentrum auf der Grundlage eines Vorschlags des italienischen Designzentrums Bertone die Limousine, die zum Nachfolger des berühmten BX aus den 80er Jahren wurde. Dynamisch, fließend und robust, nimmt diese Limousine einige Linien des XM auf und etabliert eine neue Form in der Citroën Modellpalette. Dank des einzigartigen Stils wurde der Xantia im Jahr 1993, dem Jahr seiner Einführung, zum COTY (Car of the Year) gewählt.

  • Limitierte Sonderedition Citroën C3 Elle: Elegant und Urban

    Citroën setzt seine Zusammenarbeit mit dem Frauenmagazin ELLE fort und präsentiert eine neue limitierte Sonderedition des C3 ELLE. Die Sonderedition ist das Ergebnis einer Partnerschaft der beiden französischen Marken und knüpft an eine erste limitierte Auflage an, von der im Jahr 2018 weltweit mehr als 9.000 Einheiten verkauft worden sind. 
    Beim Kauf des Citroën C3 ELLE bei uns erhalten sie ein Jahresabonnement für die Zeitschrift, damit sie mit diesem tollen Fahrzeug modisch aktuell bleiben.

  • CITROËN 2CV: Die legendäre Ente jetzt als Playmobil-Modell

    Der Citroën 2CV, besser bekannt als Ente, wird 75 Jahre nach der Markteinführung wieder zum Leben erweckt. Als Ergebnis einer Partnerschaft zwischen den Marken Citroën und Playmobil, deren unentbehrliches Spielzeug Familien seit fast 50 Jahren begleitet, gibt es das ikonische Kultfahrzeug jetzt als Modellauto mit vielen authentischen Details.

  • Citroën trifft Asterix

    Die Begnung zweier Legenden der französischen Kultur im Film "Asterix und Obelix: Das Reich der Mitte".

    Citroën und Pathé, Trésor Films und die Editions Albert René starten ihre Partnerschaft mit dem kommenden Film „Asterix & Obelix: Das Reich der Mitte“. Der Film unter der Regie von Guillaume Canet kommt im Februar 2023 in die Kinos in Frankreich, sowie kurz darauf auch international. Diese Partnerschaft ist anders als jede andere, die Citroën bisher hatte, denn sie umfasst das Design und die Schaffung eines Konzept-Streitwagens von Citroën speziell für die Bedürfnisse dieses Films, was für die Marke beispiellos ist. 

  • Wir sind an der BUGA 2022

    Kommen Sie vorbei uns besuchen Sie uns an der Buga 2022 in Buchs AG. Mit Begeisterung stellen wir Ihnen den Citroën C5 X und den DS 4 vor. Bei einem Getränk und etwas Süssem sprechen wir gerne mit Ihnen über unsere französischen Marken und deren Besonderheiten. 
    Wir freuen uns auf Sie!   Weitere Infos: BUGA 22

     

     

  • Neues Logo

    neues citroën logo und markenidentität

    Citroën präsentiert eine frische Markenidentität und ein neues Logo. Diese signalisieren eine mutige, aufregende und dynamische neue Ära für die 103 Jahre alte Marke, die ihre Mission, Elektromobilität für alle zugänglich zu machen, beschleunigt und ihre Kern-DNA für Erschwinglichkeit, Mut und Kundenwohlbefinden erweitert.

  • Neuer C5 X

    NONKONFORM IM AUFTRITT. EXTRAORDINÄR BEIM REISEKOMFORT.

    Der neue Citroën C5 X verbindet die Eleganz einer Limousine mit der Dynamik eines Kombis und den Vorzügen eines SUV.

  • Swiss Edition Sondermodelle

    Die Citroën Swiss Edition Sondermodelle vereinen französischen Charme mit Schweizer Zuverlässigkeit. Profitieren Sie von modellspezifischen Gratis-Optionen wie vernetzter 3D-Navigation mit Spracherkennung, adaptiver Geschwindigkeitsregler mit Stop & Go-Funktion, Einparkhilfe oder 7’’ Display – und attraktiven Preisvorteilen bis zu CHF 5160.00
  • Der neue Citroën C4

    WOW!
    Der neue C4 ist bei uns eingetroffen und steht für Sie im Aussenbereich zur Besichtigung zur Verfügung.
  • Auswirkungen durch das Coronavirus

    11. Mai 2020

     Herzlich willkommen! Wir freuen uns sehr, dass wir ab heute wieder unsere Modelle in den Showrooms zeigen können.

  • 06.–08.09.2019 Herbstausstellung

    Citroën feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Jubiläum - 100 Jahre voller Mut und Innovation, stets inspiriert vom Leben der Menschen und dem generationsübergreifenden Wunsch nach Mobilität und Freiheit.

  • 15.06.2019 -100 Jahr-Feier

    Man wird nur einmal 100. Citroën lädt herzlich ein zum 100 YEARS CELEBRATION DAY am Samstag, dem 15. Juni 2019 in Winterthur.

  • Der neue Citroën C5 Aircross

    CITROËN C5 AIRCROSS: DIE NEUE SUV-GENERATION

    CITROËN enthüllt auf der Shanghai Motor Show als Weltpremiere einen SUV der neuen Generation: den CITROËN C5 Aircross. Der neue SUV übernimmt das selbstbewusste Design und den grosszügigen, ganz auf das Wohlbefinden der Passagiere ausgerichteten Innenraum des Concept Car Aircross, das 2015 in Shanghai präsentiert wurde.